Die Hornussergesellschaft Richigen musste aufgrund der ausserordentlichen Corona-Virus Situation und den verordneten Massnahmen durch den Bundesrat für den Hornusserbetrieb folgende Massnahmen treffen (Stand 16.03.2020):

  • Der Spielbetrieb der drei Aktiv-Mannschaften ist bis mindestens 19. April 2020 ausgesetzt.
    Der Meisterschaftsbetrieb startet nicht vor Ende April.
  • Die Nachwuchs-Hornusser verschieben den Saisonstart inkl. Training auf unbestimmte Zeit.
  • Der Saison Kickoff-Event wird abgesagt. Das Sponsorenapéro wird bei den Nachwuchs-Festen im September 2020 integriert.
  • Der Mittwochswirte- und gemeinsame Trainingsbetrieb wird bis mindestens am 19. April 2020 eingestellt.
  • Alle Hüslivermietungen werden bis mindestens am 19. April 2020 abgesagt.

Über einen allfälligen Wiederbeginn des Trainings- und Spielbetriebs informieren wir, sobald dies möglich ist.

Danke fürs Verständnis und wir wünschen allen gute Gesundheit.
Hornussergesellschaft Richigen